Zum Wettbewerb

Seit dem Jahre 2002 führt die Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“ gemeinsam mit dem Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster im zweijährigen Rhythmus den Internationalen Wettbewerb im Jazz-Pop-Gesang um den „Finsterwalde Sänger“ durch.

Im letzten Veranstaltungsjahr 2015 bewarben sich über 55 Sänger und Sängerinnen aus ganz Europa für die Teilnahme. Jeweils die 20 besten Solisten und Ensembles werden zu uns eingeladen. Sie sind im Alter zwischen 18 und 30 Jahren, stehen im Gesangsstudium bzw. sind schon einige Jahre als Sänger/Sängerinnen aktiv. 
Die Auftritte verkörpern dementsprechend ein hochgradig professionelles Niveau. Die gut dotierten Preise gingen bisher z. B. nach Amsterdam, London, Nischny Nowgorod oder Odessa. Hochkarätig ist auch stets die Jury besetzt, von der ein namhafter „Star“ auch jeweils ein Konzert gestaltet.

Dieses künstlerische „Kleinod“ soll nun wiederholt zu einem Festival erweitert werden, touristische Relevanz bekommen und die Finsterwalder Bürgerschaft mit einbeziehen. Der Wettbewerb wird im Zentrum der Sängerstadt, in der Finsterwalder Marktpassage, ausgetragen. Am Freitag beleben die jungen Künstler die Marktpassage auf eine spezielle Art und Weise. Alle Wettbewerbsteilnehmer musizieren bei einer gemeinsamen Jamsession. 

 

 

Eine Veranstaltung der Sparkassenstiftung
„Zukunft Elbe-Elster-Land“ in Zusammenarbeit mit
dem Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster und
der Sängerstadt Finsterwalde.
Sparkassenstiftung Zukunft Elbe-Elster-Land Sängerstadt Finsterwalde Logo Landkreis Elbe Elster