Regionaler Wettbewerb

im Jazz- und Popgesang um den „Finsterwalder Sänger“ 2017 am 16. November 2017

Eine Veranstaltung des Kulturamtes des Landkreises Elbe-Elster, der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land “ und der Stadtverwaltung Finsterwalde.


1. Teilnahmebedingungen

1.1. Teilnahmeberechtigt ist jede Person ab Vollendung des 12. Lebensjahres aus dem Landkreis Elbe-Elster (Stichtag ist der 1. Juni 2017)

1.2. Die Ausschreibung gilt sowohl für Solisten als auch Vokalensembles (3 bis maximal 12 Mitglieder).

1.3. Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 31. August 2017 beim Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt, einzureichen. Die Anmeldung erfolgt grundsätzlich über das Anmeldeformular unter der Internetseite: www.finsterwaldersaenger.de

Der Bewerbung sind folgende Anhänge beizufügen:
• kurzer künstlerischer Werdegang (stichpunktartig)
• Foto für Werbezwecke (möglichst im jpg-Format)

1.4. Die Teilnehmer erklären ihr Einverständnis zu Bild- und Ton-aufzeichnungen während des Wettbewerbes einschließlich deren Vervielfältigung und späteren Nutzung. Sie übertragen hieraus entstehende Rechte auf den Veranstalter.

1.5. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettbewerbsbedingungen verbindlich an.

2. Wettbewerbsdurchführung

2.1. Der Wettbewerb findet am 16. November 2017, von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr, in der Marktpassage „Atrium“ in Finsterwalde statt. An den beiden darauffolgenden Tagen findet der internationale Wettbewerb im Jazz- und Popgesang um den „Finsterwalder Sänger“ 2017 statt.

2.2. Aus dem Kreis der Bewerber werden nach dem Vorausscheid vom 19./ 20. Oktober 2017 maximal 12 Solisten bzw. Ensembles zum Wettbewerb eingeladen.

2.3. Zum Wettbewerb sind zwei Titel (Jazz, Pop oder Soul) vorzutragen, wovon ein Titel unveröffentlicht oder in der Muttersprache des Interpreten sein muss.Die Gesamtvortragszeit darf 10 Minuten nicht überschreiten.

2.4. Für die musikalische Ausgestaltung ist nur ein Begleit-instrument pro Titel zugelassen. Die Instrumentierung kann innerhalb des Vortrages gewechselt werden. Der/die Begleiter ist/sind vom Teilnehmer mitzubringen. Es besteht auch die Möglichkeit, sich selbst zu begleiten. Halbplaybacks und Playbacks sind nicht erlaubt.

2.5. Am Auftrittsort sind eine Gesangsanlage, ein Piano, ein E-Piano und Anschlussmöglichkeiten für andere Instrumente vorhanden.3. Jury

3.1. Die Jury wird vom Veranstalter bestellt und setzt sich aus Pädagogen, Interpreten und Mitarbeitern der Medien zusammen.

3.2. Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Preise

4.1. Vergeben wird der Regionale Förderpreis zum „Finsterwalder Sänger“ für die besten Darbietungen mit einem Preisgeld von300 € in der Alterskategorie über 16 Jahre bzw. 150 € in der Alterskategorie unter 16 Jahre. Weiterhin können durch die Jury ein Ensemble-Preis bis zu 600 € und weitere Sonderpreise vergeben werden. 4.2. Die Preisgelder werden in Form eines Gutscheins vergeben. Die Verwendung ist an die künstlerische Entwicklung (z.B. Kauf von Notenmaterial, Kauf eines Mikrofons, etc.) der Preisträger gebunden. 

5. Konzert und Abschlussveranstaltung

5.1. Das Abschlusskonzert sowie die Preisverleihung finden am18. November 2017, um 19:30 Uhr, in der Marktpassage in Finsterwalde statt.Die Preise werden nur an Teilnehmer vergeben, die zum Abschlusskonzert anwesend sind.

5.2. Die Preisträger gestalten mit den jeweiligen Begleitern einen Programmteil des Abschlusskonzertes. Die Preisträger sind zur Mitwirkung verpflichtet.

5.3. Am Abend des 17. Novembers findet ab 21:30 Uhr eine Jamsession für alle Teilnehmer des Wettbewerbswochenendes statt.

6. Organisatorisches

6.1. Auskünfte erteilt das 
Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster,
Anhalter Straße 7 in 04916 Herzberg
Telefon: (03535) 465100 oder 465104,
Fax: (03535) 465102,
E-Mail: kulturamt(at)lkee.de
Ansprechpartner: Herr Pöschl und Frau Marschner

6.2. Ausschreibungsunterlagen und Anmeldung auf www.finsterwaldersaenger.de

 

Eine Veranstaltung der Sparkassenstiftung
„Zukunft Elbe-Elster-Land“ in Zusammenarbeit mit
dem Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster und
der Sängerstadt Finsterwalde.
Sparkassenstiftung Zukunft Elbe-Elster-Land Sängerstadt Finsterwalde Logo Landkreis Elbe Elster